Duo Dalùna

English Français

Bald hatten alle die Geschichten gehört, und sogar die Götter schauten zu ihr auf – denn ihre Musik allein hatte geschafft, was ihre vielen Talente nicht erreicht hatten: fortwährenden Frieden, Einheit und Harmonie zu schaffen.”
Vicomte Élinn Grescott: Die Folgen der Aufstiegskriege.

Das Duo Dalùna nimmt seinen Namen von Dalùna Enariel, der Göttin der Musik im Fantasie-Universum von «Die Chroniken des Phönix» von Remy Burnens. Der Legende nach reiste die legendäre elfische Bardin durch die sieben Königreiche und brachte Freude und Einheit durch ihre Musik. Wo immer sie spielte, heilte sie die angeschlagenen Seelen der Menschen, welche in einer Zeit von Not und Ungewissheit gelitten hatten.

Clémence Hirt und Remy Burnens musizieren zusammen seit 2018. Im Frühling 2021 wird das Label Prospero Classical ihre erste CD « A Song in the Wood », die britische Songs des Anfanges des 20. Jahrhundertes enthält, veröffentlichen.

Créez un site ou un blog sur WordPress.com

Retour en haut ↑

<span>%d</span> blogueurs aiment cette page :